Mittwoch, 17.01.2018: Staatstrojaner Skygofree überwacht WhatsApp

+++ Mittwoch, 17.01.2018: Staatstrojaner Skygofree überwacht WhatsApp +++

Der Datenschutz bei Messengern wie WhatsApp ist fragwürdig. Doch die Entdeckung des Kaspersky Lab erschüttert. Der Sicherheitsspezialist hat auf Android-Geräten die Spionagesoftware „Skygofree“ gefunden. Mit dieser Software können Geheimdienste und Polizei jederzeit Nutzer von WhatsApp und Co. ausspionieren. Wie „Arstechnica“ schreibt, sei das Programm aber nicht zur Massenüberwachung eingesetzt worden. Es sei lediglich zur Verfolgung einzelner Verdächtiger entwickelt worden.

„Skygofree“ kann aber noch mehr, als nur Messengerchats mitzulesen. Kasperky hat insgesamt 48 Funktionen entdeckt. So kann der Staatstrojaner das Mikrofon des Smartphones anschalten, das Gerät mit einem Netzwerk verbinden lassen und sogar die Ortung per GPS ist möglich.

Der Staatstrojaner ist übrigens nicht standardmäßig installiert. „Skygofree“ fängt man sich über nachgebaute Webseiten von Mobilfunkanbietern ein. Nutzer werden aufgefordert, ihr System zu aktualisieren und schon wird der Trojaner installiert.

 

Sollte Ihnen das Angebot gefallen, empfehlen Sie es gerne weiter.
Like Button, der nicht nach Hause telefoniert
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments